ferienwohnung-nordsee-ostsee.de

Ferienwohnungen und Ferienhäuser an
Nordsee und Ostsee
direkt beim Vermieter buchen

Urlaub

Ferienwohnung und Ferienhaus in Akeby/Boren

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Akeby/Boren?
Eine komplette Übersicht aller Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Akeby/Boren finden Sie hier:

Ferienwohnung Akeby/Boren / Ferienhaus Akeby/Boren


komm-zur-see.de ist eine Vermittlungsplattform für private Ferienunterkünfte und hilft Ihnen bei der Suche nach einem passenden Ferienhaus, Ferienwohnung bzw. Apartment) an Nordsee und Ostsee, die Sie ohne Vermittlungsprovision direkt beim Vermieter buchen können.


Touristik-Reise-Informationen für Akeby/Boren

Kappeln ist ein beschaulicher Ort direkt am Ufer der Schlei gelegen. Bekannt ist die kleine Hafenstadt durch die ZDF Vorabendserie "Der Landarzt", die zu einem großen Teil in Kappeln gedreht wird. In der Serie heißt der Ort Deekelsen. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen in Kappeln die Holländer-Windmühle "Amanda", die Schleibrücke, die schöne Altstadt mit dem Rathausmarkt und die Museumseisenbahnbahn. In Kappeln gibt es die einzigen noch funktionstüchtigen Heringszäune in ganz Europa. Sie stammen aus dem 15. Jahrhundert und bieten eine einfache Fischfangmöglichkeit, da die Heringe jedes Jahr auf dem Weg zu ihren Laichgewässern in den reusenartigen Flechtzaun schwimmen und dabei an dessen Ende in ein Fangnetz geraten.

Schleswig. Am Ende der Schlei, einer tiefen Ostseebucht, gründeten die Wikinger um 800 ihr Handelszentrum Haithabu. An dieser "Taille" des Landes beträgt der Abstand zwischen Nord- und Ostsee - und somit der Transportweg der Güter - nur gute 30 km. Nachdem das kriegerische Volk der Wenden 1066 Haithabu dem Erdboden gleichgemacht hatte, erblühte einige Kilometer weiter nördlich Schleswig. Die Stadt ist die älteste des gesamten Ostseeraumes. Reste der ausgegrabenen Wikingerstadt wie z.B. den 10 m hohen Schutzwall zeigt das Haithabu-Museum. Im 16. Jahrhundert wurde Schleswig unter den Gottorfer Herzögen zum Zentrum für Kunst und Wissenschaft. Auf einer kleinen Insel im Burgsee liegt das Schloss Gottorf, in dem die beiden Landesmuseen für Kultur sowie für Vor- und Frühgeschichte untergebracht sind. Der Gang durch die bewegte Geschichte der ältesten Stadt Nordeuropas, vom 19. Jahrhundert bis zurück zu den Zeugnissen der Wikingerkultur (Moorleichen und ein vollständig erhaltenes Wikingerboot), lohnt unbedingt. Ein nostalgisches Erlebnis ist eine Fahrt mit der Angelner Dampfbahn, die von Mai bis September zwischen Kappeln und Süderbrarup verkehrt. Angeln und die Halbinsel Schwansen - das Fischer- und Seefahrerland links und rechts der Schlei - laden zum Baden, Angeln und Wandern ein.





















Unter Ferienwohnung Nordsee und Ferienwohnung Ostsee finden Sie weitere interessante Informationen zu Unterkünften, die Sie direkt beim Vermieter buchen können!