ferienwohnung-nordsee-ostsee.de

Ferienwohnungen und Ferienhäuser an
Nordsee und Ostsee
direkt beim Vermieter buchen

Urlaub

Ferienwohnung und Ferienhaus in Graal-Müritz

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Graal-Müritz?
Eine komplette Übersicht aller Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Graal-Müritz finden Sie hier:

Ferienwohnung Graal-Müritz / Ferienhaus Graal-Müritz


komm-zur-see.de ist eine Vermittlungsplattform für private Ferienunterkünfte und hilft Ihnen bei der Suche nach einem passenden Ferienhaus, Ferienwohnung bzw. Apartment) an Nordsee und Ostsee, die Sie ohne Vermittlungsprovision direkt beim Vermieter buchen können.


Touristik-Reise-Informationen für Graal-Müritz

Graal-Müritz entstand 1938 durch den Zusammenschluss der beiden Ortschaften Graal und Müritz. Seit 1960 ist der Ort staatlich anerkanntes Seeheilbad. Die idyllische Lage als Tor zur Halbinsel Fischland-Darss-Zingst, umgeben von der "Rostocker Heide" und die Nähe zur Hansestadt Rostock machen den besonderen Reiz des ehemaligen Fischerdörfchens Graal-Müritz aus. Im Ort befindet sich ein 4,5 Hektar großer Rhododendronpark mit über 2.000 Azaleen- und Rhododendronstauden. Er ist einzigartig in Mecklenburg und einer der größten in Deutschland.
Sehenswert sind das Heimatmuseum Graal-Müritz, das mit typischen Exponaten, Bildern und Tafeln einen Überblick über die Geschichte des Ortes gibt und die evangelische Kirche zwischen den Ortsteilen Graal und Müritz mit dem 25 m hohen Turm, der nicht wie üblich im Westen sondern auf der Ostseite steht sowie die schönen, schilfgedeckten historischen Fischerkaten. Anziehungspunkt für jeden Graal-Müritz Besucher ist die 350 Meter lange Seebrücke, die jedes Jahr im Juli zum Seebrückenfest mit Feuerwerk einlädt.

Dierhagen. Das Ostseebad Dierhagen ist in besonders reizvoller Lage zwischen Ostsee und Saaler Bodden eingebettet und von urwüchsiger Natur umgeben. Dierhagen ist ein familienfreundliches Ostseebad (1998 erhielt Dierhagen die staatliche Anerkennung als Seebad) und der ideale Ausgangspunkt für die Entdeckung der Halbinsel Fischland-Darss-Zingst mit dem Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" sowie der sogenannten Rostocker Heide auf gut ausgebauten Rad- und Wanderwegen. Die Umgebung ist geprägt von steinfreien Stränden, Küstenwäldern und Dünenlandschaften, geschützten Mooren, weiten Wiesen und verschilftem Boddenufer. Jährliche Höhepunkte bilden das traditionelle Hafenfest, das Tonnenabschlagen und die Zeesenbootregatta.

Ribnitz-Damgarten. Von der aus zwei Ortsteilen zusammengewachsenen Stadt stachen große Schiffe in See und wurden auch hier gebaut. Als beliebtes Handelsgut und Mitbringsel galt damals Bernstein, das "Gold des Meeres". Dem Bernstein gewidmet ist eine in dieser Größe und Vielfalt in Europa einzigartige Ausstellung mit atemberaubend schönen Fundstücken, darunter auch einige mit faszinierenden Einschlüssen von Insekten und Pflanzen. Im einst mächtigen Klarissenkloster zeigt das Bernsteinmuseum eine der originalgetreu nachgebildeten Wandverkleidungen des legendären Bernsteinzimmers. Ebenfalls sehenswert ist das Freilichtmuseum Klockenhagen mit seinen alten niederdeutschen Bauernhäusern, Scheunen und Katen, Feuerwehr, Kirche und Windmühle.
Die Recknitz, die mitten durch die Doppelstadt fließt, verbindet nicht nur Ribnitz mit Damgarten, sondern auch Mecklenburg mit Vorpommern. Bei einem Stadtbummel kann der Besucher die riesige Marienkirche, das spätklassizistische Rathaus auf dem Ribnitzer Marktplatz, das mittelalterliche Rostocker Tor (Teil der alten Stadtbefestigung) und mehrere schöne Fachwerkhäuser bestaunen.





















Unter Ferienwohnung Nordsee und Ferienwohnung Ostsee finden Sie weitere interessante Informationen zu Unterkünften, die Sie direkt beim Vermieter buchen können!