ferienwohnung-nordsee-ostsee.de

Ferienwohnungen und Ferienhäuser an
Nordsee und Ostsee
direkt beim Vermieter buchen

Urlaub

Ferienwohnung und Ferienhaus in Ostseebad Rerik

Sie suchen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Ostseebad Rerik?
Eine komplette Übersicht aller Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ostseebad Rerik finden Sie hier:

Ferienwohnung Ostseebad Rerik / Ferienhaus Ostseebad Rerik


komm-zur-see.de ist eine Vermittlungsplattform für private Ferienunterkünfte und hilft Ihnen bei der Suche nach einem passenden Ferienhaus, Ferienwohnung bzw. Apartment) an Nordsee und Ostsee, die Sie ohne Vermittlungsprovision direkt beim Vermieter buchen können.


Touristik-Reise-Informationen für Ostseebad Rerik

Rerik. Das Ostseebad Rerik liegt zwischen der Ostsee und dem Salzhaff, einer natürlichen Bucht, die durch die vorgelagerte Halbinsel Wustrow von der Ostsee getrennt wurde. Das Salzhaff bietet ein ideales Revier für Surfer, Segler und Taucher. Vom Haffanleger aus können mit dem Fahrgastschiff MS "Ostseebad Rerik" täglich Ausflugsfahrten entlang der Halbinsel Wustrow unternommen werden. Mit der Barkasse "Salzhaff" können Urlauber mit dem Rad oder zu Fuß einen Ausflug zur benachbarten Insel Poel starten. Auf der 170 Meter langen Seebrücke versuchen Angler abends Ihr Glück. Sehenswert sind die Großsteingräber aus der Steinzeit am östlichen Stadtrand und ein beliebtes Ausflugsziel ist der Schmiedeberg, von dem man einen herrlichen Rundumblick über das Salzhaff, die Halbinsel Wustrow und die Ostsee hat. Östlich von Rerik schließt sich die Kühlung, ein waldreicher Höhenzug, an.

Kühlungsborn liegt direkt an der Mecklenburger Bucht und trägt den Titel "Seebad". Mit 3500 Metern Länge verfügt Kühlungsborn über die längste Strandpromenade Deutschlands und ist der größte Bade- und Erholungsort Mecklenburgs. Der breite Sandstrand zieht sich über etwa sechs Kilometer hin. In eine Atmosphäre des vergangenen Jahrhunderts versetzen den Urlauber die vielen Villen und historischen Gebäude aus der Jahrhundertwende im Stil der Bäderarchitektur. Seit über 100 Jahren verbindet die historische Schmalspurbahn "Molli" die Ostseebäder Kühlungsborn, Heiligendamm und Bad Doberan. Im Bahnhofsgebäude befindet sich das Molli-Museum. Einen schönen Ausblick auf die Stadt und ihre Umgebung (bei guter Sicht sogar bis zur Insel Fehmarn) hat man vom Bastorfer Leuchtturm aus, dem höchst gelegenen Leuchtturm Deutschlands.

Bad Doberan. Die ehemalige Klosterkirche - das Doberaner Münster - gilt heute als Perle der norddeutschen Backsteingotik. 1171 wurde das Zistinerkloster gegründet und wurde schnell zu einem der einflußreichsten und wohlhabendsten Nordeuropas. Bad Doberan war einst Sommeresidenz der feinen Gesellschaft. Im Jahre 1793 gründete Großherzog Friedrich Franz I. das erste deutsche Seebad Heiligendamm und ließ ein Badehaus sowie dutzende Gesellschafts- und Logierhäuser errichten. Für die Unterhaltung der prominenten Sommerurlauber sorgten bald darauf ein Theater, eine Spielbank und ab 1823 auch eine Galopprennbahn. Noch heute ist die Rennwoche der Höhepunkt der Saison. Am eindruckvollsten für Touristen sind die Konzerte im Münster mit bekannten Chören, Orchestern und Solisten. Auf dem schönsten Platz der Stadt, dem Kamp, finden vielfältige Veranstaltungen statt. Eine Fahrt mit der historischen Bäderbahn "Molli" ist für Jung und Alt gleichermaßen ein Erlebnis.

Heiligendamm ist das älteste Seebad Deutschlands und wurde 1793 vom Großherzog Friedrich Franz I. gegründet. In reinstem Klassizismus entstand die, aufgrund ihrer von der See aus sichtbaren weißen Häuserreihe so genannte, "Weiße Stadt am Meer". Außerdem besitzt Heiligendamm eine 200 m weit auf die Ostsee führende Seebrücke. Internationale Bekanntheit erlangte der Ort durch den im Juni 2007 dort ausgetragenen G8-Gipfel.





















Unter Ferienwohnung Nordsee und Ferienwohnung Ostsee finden Sie weitere interessante Informationen zu Unterkünften, die Sie direkt beim Vermieter buchen können!